FKZ

Dieses Arbeitsblatt (Anlage 3 Finanzbericht - Finanzkennzahlen) ist quartalsweise auszufüllen und stellt eine reine Ausgaben-/ Einnahmebetrachtung dar.

Dabei sind die Ausgaben des Bundes Einnahmen für die Universitäten. Es sind alle Finanztransaktionen (Ein- oder Auszahlungen, „echte Geldflüsse“) darzustellen, die über die Bundesverrechnung laufen. Das sind in der Regel Finanztransaktionen der Bundesministerien und der nachgeordneten Dienststellen. Keinesfalls sind darunter ausgegliederte Organisationen wie FFG, Länder oder Gemeinden zu verstehen.

Im Gegenzug dazu stellen Einnahmen des Bundes Ausgaben für die Universitäten dar.

 

In der Anlage 3 werden folgende Kennzahlen abgefragt:

Auszahlungen des Bundes: 
Nr. Bezeichnung
3 Investitionszuschüsse
5 Betriebskostenzuschüsse
7 Zahlungen für Lieferungen/Leistungen
8 Zuwendungen auf Grund Ausgliederungsgesetz (Globalbudget)
9 Sonstige (Sonderprogramme)

Einzahlungen des Bundes: 
Nr. Bezeichnung
11 Zahlungen aus erbrachten Lieferungen und Leistungen
12 Miet- und Pachteinnahmen
14 Refund. v. Pers.-/Sozialaufw. für Beamte
15 Pensionsbeiträge für Beamte
21 Sonstige

 

Hinweis: Weitere Informationen finden sich im aktuellen Arbeitsbehelf.